Kießling Werbung goes Zünd.

Präziser, schneller, wirtschaftlicher mit unser Zünd G3 komplettieren wir unsere Produktionskette
für Werbetechnik, Digitaldruck, Siebdruck.

Während bislang viele unsere Produkte nach dem Druck manuell verarbeitet wurden, erfolgt dies
nun in einem Arbeitsprozess. Die Vorteile liegen auf der Hand: Zeitersparnis durch Automatisierung,
Qualitätssteigerung durch die Minimierung von Fehlerquellen und damit eine optimale wirtschaftliche Produktion.

Es könnten starre und flexible Medien bis 50 mm Dicke verarbeitet werden, dabei ist der Materialvielfalt fast keine Grenze gesetzt. Es können unter anderem Forex, Dibond, Acryl, Holz, verschiedenste Folien, Stoffe, sowie eine Vielzahl von Kartonagen usw. verarbeitet werden.

Sie haben noch fragen, gerne hilft Ihnen unser kompetentes Team weiter.